Leader Fox Kaufempfehlung?
(25-03-2021, 03:54)gerhard23 schrieb: @ThunderTiger so steht es auch in der Beschreibung.

https://de.aliexpress.com/item/4001053968920.html

Wie...., Motor schon getauscht, hattest du einen Ersatzmotor oder wie kann ich das verstehen oder habe ich was übersehen
LG Manne

Aktuell:   Conway E-Fully,  FT26 E-Fatbike,  Braga E-Fatbike,  900s Carbon Fully 
Hatte doch den 43 Volt (?) M500 (?)




Wie hat es hier mal jemand sehr treffend formuliert:

Ich bin nur dafür verantwortlich was ich schreibe, nicht dafür was ihr versteht.



[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu ThunderTiger für diesen Beitrag:
  • ebikemanni
(25-03-2021, 03:54)gerhard23 schrieb: @ThunderTiger so steht es auch in der Beschreibung.

https://de.aliexpress.com/item/4001053968920.html

Ja kann mich irgendwie dunkel erinnern, aber wie soll der denn jetzt mit 36 Volt laufen?
LG Manne

Aktuell:   Conway E-Fully,  FT26 E-Fatbike,  Braga E-Fatbike,  900s Carbon Fully 
Ne, hatte Geräusche am ersten M500 und mit Wintersportexpress ausgehandelt das sie mir einen Ersatzmotor schicken den ich dann selber ausgetauscht und den alten zurückgeschickt habe. Hatte alles funktioniert, damals habe ich den Schimano Schlüssel gekauft und dann nachher nochmals gebraucht wo ich den 43 Volt Motor getestet habe.
Der liegt bei mir im Keller, muss noch schauen was ich damit mache. 
Gruß Erich
NCM Moscow +  2018  29" Silber
Rock Shox  Recon RL 29" Solo Air 100
Suntour SP12-NCX
Promax Vorbau Ahead
C6BBT mit Daumengas
Leader Fox Kent
27,7 Schwarz 2020
Leader Fox Awalon 2021, Red Tiger
[-] Die folgenden 3 Benutzer sagen Danke zu FoxKent für diesen Beitrag:
  • Crusaider1, ebikemanni, ThunderTiger
@Günni das Knackgeräusch habe ich seit letzter Woche auch am M500. Tritt unter Last und bei niedriger Trittfrequenz auf. Ist der Motor erstmal auf Touren gebracht, der Eigenanteil am Drehmoment wird weniger, lässt auch das Geräusch nach bzw. verschwindet sogar ganz. Allerdings scheint eine meiner beiden Pedale nicht mehr in Ordnung zu sein. Ein mahlendes Geräusch, hakelig, als wenn sie innen verschmutzt ist. Habe jetzt die Pedale mit denen am Aspen getauscht. Mal schauen, ob es daran gelegen hat.

So ganz steige ich trotzdem nicht durch. Habe für den M500 ja auch Daumengas. Bei reiner Beschleunigung durch das Daumengas, kein Knacken. Obwohl meine Eigenleistung an Drehmoment dann durch den Motor ersetzt wird und auf das Tretlager einwirkt. Bei Mix-Betrieb, Daumengas + Tretunterstützung, auch alles paletti. Sollte es tatsächlich ein defektes Tretlager sein, müsste es sich m.M. nach auch dann durch Knackgeräusche zeigen.
Es stellt sich halt die Frage, ob man das Tretlager überhaupt wechseln kann. Ohne den Motor bis auf die Grundmauern zu zerlegen, ohne Spezialwerkzeug. Vor allem welches Tretlager wäre das richtige und gibt es das als Ersatzteil überhaupt zu kaufen?
Beste Grüße
Gerhard

Mein Reifen ist platt. Mist, ist er ganz platt? Nein, glücklicherweise nur unten.


























[-] Die folgenden 3 Benutzer sagen Danke zu gerhard23 für diesen Beitrag:
  • Crusaider1, ebikemanni, Günni
(03-07-2022, 16:36)gerhard23 schrieb: @Günni das Knackgeräusch habe ich seit letzter Woche auch am M500. Tritt unter Last und bei niedriger Trittfrequenz auf. Ist der Motor erstmal auf Touren gebracht, der Eigenanteil am Drehmoment wird weniger, lässt auch das Geräusch nach bzw. verschwindet sogar ganz. Allerdings scheint eine meiner beiden Pedale nicht mehr in Ordnung zu sein. Ein mahlendes Geräusch, hakelig, als wenn sie innen verschmutzt ist. Habe jetzt die Pedale mit denen am Aspen getauscht. Mal schauen, ob es daran gelegen hat.

So ganz steige ich trotzdem nicht durch. Habe für den M500 ja auch Daumengas. Bei reiner Beschleunigung durch das Daumengas, kein Knacken. Obwohl meine Eigenleistung an Drehmoment dann durch den Motor ersetzt wird und auf das Tretlager einwirkt. Bei Mix-Betrieb, Daumengas + Tretunterstützung, auch alles paletti. Sollte es tatsächlich ein defektes Tretlager sein, müsste es sich m.M. nach auch dann durch Knackgeräusche zeigen.
Es stellt sich halt die Frage, ob man das Tretlager überhaupt wechseln kann. Ohne den Motor bis auf die Grundmauern zu zerlegen, ohne Spezialwerkzeug. Vor allem welches Tretlager wäre das richtige und gibt es das als Ersatzteil überhaupt zu kaufen?

Danke für die Info, 

wäre ja echt Käse, wenn ein Tretlager nicht auswechselbar wäre. Den Schlüssel habe ich Zuhause, dieser lässt sich jedoch nicht sauber ansetzen, da hier die
Kettenblattaufnahme im Weg ist.

Ich werde  mir wohl eine spezielle Nuss kaufen, davor schreibe ich aber mal Leader Fox an, ob die da was genaueres dazu sagen können. 

Werde Euch dann berichten.
Grüßle

Günni
[-] Die folgenden 3 Benutzer sagen Danke zu Günni für diesen Beitrag:
  • Crusaider1, ebikemanni, gerhard23
@Günni bei mir ist das Knacken nach dem Pedalwechsel weg. Zwar nur eine kurze Probefahrt, aber mit ordentlich Druck auf die Pedale.
Ich glaube nicht, dass Leader Fox im Innenleben des Motors groß herumbastelt. Eher wahrscheinlich, sie bekommen die schon fertigen Motoren von Bafang und bestücken nur noch die Bikes damit.
Das Tretlager ist auswechselbar. Es hat aber den Drehmomentsensor fest integriert und kostet so um die 100€. Ausserdem ist es eingepresst.
Nach dem Tausch muss u.U. der Motor neu kalibriert werden was ein Besst Tool mit CAN Bus Schnittstelle voraussetzt.

https://www.youtube.com/watch?v=aAloPTVVy4o

Berichte mal, wie sich Leader Fox dazu geäussert hat. Bier
Beste Grüße
Gerhard

Mein Reifen ist platt. Mist, ist er ganz platt? Nein, glücklicherweise nur unten.


























[-] Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu gerhard23 für diesen Beitrag:
  • Crusaider1, ebikemanni
Habt ihr schon mal die Schrauben von der "Motoraufnahme" überprüft bzw nachgezogen ?

Hatte jetzt am BBS HD auch Geräusche im Bereich des Tretlagers.
Dort nachgezogen sind diese verschwunden.

Die Schrauben der Kurbelarme sollte man aber auch regelmäßig überprüfen.




Wie hat es hier mal jemand sehr treffend formuliert:

Ich bin nur dafür verantwortlich was ich schreibe, nicht dafür was ihr versteht.



[-] Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu ThunderTiger für diesen Beitrag:
  • Crusaider1, ebikemanni
(04-07-2022, 09:23)ThunderTiger schrieb: Habt ihr schon mal die Schrauben von der "Motoraufnahme" überprüft bzw nachgezogen ?

Hatte jetzt am BBS HD auch Geräusche im Bereich des Tretlagers.
Dort nachgezogen sind diese verschwunden.

Die Schrauben der Kurbelarme sollte man aber auch regelmäßig überprüfen.

Ich denke, bei mir war es die knirschende Pedale. Motorschrauben u. Schrauben Kurbelarme waren bombenfest. Bin nämlich gerade dabei die Leitungen von vorne nach hinten im Akkuschacht neu zu verlegen. Dazu muss der Motor vom Rahmen gelöst werden.

   
Beste Grüße
Gerhard

Mein Reifen ist platt. Mist, ist er ganz platt? Nein, glücklicherweise nur unten.


























[-] Die folgenden 5 Benutzer sagen Danke zu gerhard23 für diesen Beitrag:
  • Christtcwhm, Crusaider1, ebikemanni, FoxKent, ThunderTiger
@Günni ich habe mir nochmal das Video 'Teardown' des M500 angeschaut. Falls du die Pedale, Pedalarme, Kettenblatt u. Kette (Kassette?) definitiv ausschliessen kannst, bleibt tatsächlich nur noch das Tretlager. Allerdings was da für ca. 100€ angeboten wird ist kein komplettes Tretlager, sondern nur die Tretlagerachse mit Drehmomentsensor. Wenn nun die Achsaufnahme des Wälzlagers, Aussenring eingepresst oder eingeklebt, Innenring nimmt die Tretlagerachse auf, das Problem ist, hilft Dir eine neue Achse überhaupt nicht weiter. Hängt dann sicher davon, ob es von Bafang jedes Einzelteil des Motors auch zu kaufen gibt und insbesondere wo. Vom Gefühl her, bis man dann alle Einzelteile zusammen hat, ggf. benötigtes Spezialwerkzeug, ist man dann schon im finanziellen Bereich eines neuen Motors.
Beste Grüße
Gerhard

Mein Reifen ist platt. Mist, ist er ganz platt? Nein, glücklicherweise nur unten.


























[-] Die folgenden 5 Benutzer sagen Danke zu gerhard23 für diesen Beitrag:
  • Crusaider1, ebikemanni, Günni, maxblank, ThunderTiger


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 5 Gast/Gäste