Milano, Kassette tauschen
#1
Winterprojekt, Kassette auf 9-fach erneuern, Schaltwerk Deore 9-fach.

Weiß jemand von euch welche 8-fach Kassette am Milano verbaut ist? Der Umwerfer ist ein Shimano Acera. Daher ist anzunehmen, dass auch das Ritzelpaket von Shimano sein könnte. Bin mir aber nicht sicher, deshalb frage ich lieber nochmal. Es gibt keine Bezeichnung auf dem Ritzelpaket, lediglich auf der Verschlußmutter steht die Bezeichnung "Epoch Cocs Byomp 0004". Die Verschlußmutter des Schraubkranzes hat 6 Einkerbungen am Außenring (Foto). Innen ist auch eine Verzahnung sichtbar, nur konnte ich die Verzahnung bisher nicht einem der gängigen Ritzelabzieher zuordnen. Mir geht es darum, nicht irgendeinen, sondern gleich den richtigen Ritzelabzieher für die Demontage zu bestellen.  
Danke schon mal für eure Hilfe.


Angehängte Dateien Bild(er)
   
Grüße aus dem Rottal
Gerhard


Wer nach allen Seiten hin offen ist, ist nicht ganz dicht.
#2
...
Sehr schön!
Mit 9-fach unterwegs zu sein wird dir sicherlich Spaß machen.

Dafuer

Dein 8-fach Schraubkranz oder auch Schraubkassette (also kein Steckkranz !) dürfte wie bei den NCM Moscow + Modellen von DNP sein.
Shimano bietet da schon lange nichts passendes mehr an
...


Hier nachzulesen, lass dich aber bitte nicht verunsichern:

https://pedelec-ebike-forum.de/Thread-Um...hlight=Dnp

Was du brauchst, findest du dann schneller hier:

https://pedelec-ebike-forum.de/Thread-Fi...er?page=16

...und hier ...

https://pedelec-ebike-forum.de/Thread-Fi...er?page=30

Bier
...
Fatbike FT26 
▪48V 20AH▪RIDEA 48T▪Shimano XT RD-M772▪Sunrace MFEX9 
9-fach 11-32 Schraubkranz▪
UNION Marwi SP-1090▪
HOPE / DECKAS FLOATING-DISC ▪Auriga e-comp▪NCX-SP12▪KTM Nano Foam
▪Cankbrothers:▪Opium 3 Riser▪Iodine 3 Sattel▪Cobalt 3 Vorbau
▪Schwalbe Jumbo Jim 4,4" SnakeSkin/Addix
[-] Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu ThunderTiger für diesen Beitrag:
  • Christtcwhm, gerhard23
#3
(08-11-2018, 19:59)ThunderTiger schrieb: ...
Sehr schön!
Mit 9-fach unterwegs zu sein wird dir sicherlich Spaß machen.

Dafuer

Dein 8-fach Schraubkranz oder auch Schraubkassette (also kein Steckkranz !) dürfte wie bei den NCM Moscow + Modellen von DNP sein.
Shimano bietet da schon lange nichts passendes mehr an
...

@ThunderTiger vielen Dank für die schnelle Hilfe. Super. Lesestoff für morgen. Jetzt muss ich erst mal zusehen, wie ich die Verschlußmutter des alten Schraubkranzes lösen kann. Notfalls nach alter Schlossermanier, auch ohne Spezialwerkzeug. Meine Kettenpeitsche hatte ich schon vor längerer Zeit entsorgt. Dachte, ich bräuchte sie in diesem Leben nicht mehr. Manchmal sollte man nicht zu sehr denken ... Cry
Grüße aus dem Rottal
Gerhard


Wer nach allen Seiten hin offen ist, ist nicht ganz dicht.
#4
Nabend.
Das, was du da vorhast, klingt irgendwie zu kompliziert ;)
Wozu soll die Mutter gelöst werden?
Warum nicht einfach runter mit dem alten Schraubkranz und rauf mit dem neuen. Kannst du beim Chinesen-Amazon orderen:
https://de.aliexpress.com/item/DNP-11-t-...65904.html
Benötigtes Tool ist das hier:
https://www.amazon.de/gp/product/B0028NA...UTF8&psc=1
Oder was ähnliches, bei dem auf jeden Fall gewährleistet sein muß, das das Elektrokabel durchgeht.
Kettenpeitsche tut es  da nicht.

Vielleicht noch mal, um den Unterschied Kassetten-Nabe und Schraubkranz zu verdeutlichen:
[Bild: freewheel-vs-k7-640x332.jpg]
#5
...wegen passendem Abzieher für Schraubkränze siehe auch hier:

https://pedelec-ebike-forum.de/Thread-Um...hraubkranz
#6
(08-11-2018, 22:08)PHE70 schrieb: Nabend.
Das, was du da vorhast, klingt irgendwie zu kompliziert ;)
Wozu soll die Mutter gelöst werden?
Warum nicht einfach runter mit dem alten Schraubkranz und rauf mit dem neuen. Kannst du beim Chinesen-Amazon orderen:
...


Danke euch schon mal für die Tipps.

@PHE70 
Da habe ich mich wahrscheinlich missverständlich ausgedrückt. Meine natürlich den Verschlussring für das Schraubkranzpaket.
Bevor ich jetzt ein Tool bestelle schaue ich erstmal bei meinem freundlichen Fahrradhändler vorbei. Der ist bez. Ritzelabzieher recht gut sortiert und sehr hilfsbereit. Muss ja nur einmal geöffnet werden. Bestellen könnte ich ggf. immer noch. Hinsichtlich Ritzelpaket tendiere ich eher zu Shimano oder Sram. Falls irgend etwas nicht passen sollte ist es einfacher es hier umzutauschen, als wieder nach China zu schicken.

@nomoco
Passt das Deore XT Schaltwerk auf das normale Schaltauge oder muss ein anderes Schaltauge her?
Den richtigen 9-fach Schalthebel für die rechte Lenkerseite, hier muss ich mich noch schlau machen.
Grüße aus dem Rottal
Gerhard


Wer nach allen Seiten hin offen ist, ist nicht ganz dicht.
#7
Du sollst dich doch nicht "verwirren" 
lassen
Wink  
...
Man benötigt nur einen der z.B. hier verlinkten
Schraubkranz-Abzieher !

...da muss  man keinen "Verschlussring" entfernen.

...
Fatbike FT26 
▪48V 20AH▪RIDEA 48T▪Shimano XT RD-M772▪Sunrace MFEX9 
9-fach 11-32 Schraubkranz▪
UNION Marwi SP-1090▪
HOPE / DECKAS FLOATING-DISC ▪Auriga e-comp▪NCX-SP12▪KTM Nano Foam
▪Cankbrothers:▪Opium 3 Riser▪Iodine 3 Sattel▪Cobalt 3 Vorbau
▪Schwalbe Jumbo Jim 4,4" SnakeSkin/Addix
#8
(09-11-2018, 09:11)gerhard23 schrieb: Danke euch schon mal für die Tipps.

@PHE70 
Da habe ich mich wahrscheinlich missverständlich ausgedrückt. Meine natürlich den Verschlussring für das Schraubkranzpaket.
Bevor ich jetzt ein Tool bestelle schaue ich erstmal bei meinem freundlichen Fahrradhändler vorbei. Der ist bez. Ritzelabzieher recht gut sortiert und sehr hilfsbereit. Muss ja nur einmal geöffnet werden. Bestellen könnte ich ggf. immer noch. Hinsichtlich Ritzelpaket tendiere ich eher zu Shimano oder Sram. Falls irgend etwas nicht passen sollte ist es einfacher es hier umzutauschen, als wieder nach China zu schicken.

Gerne. Naja, der Schraubkranzwitz von NCM braucht manchmal ne Weile, bis man den verstanden hat ;)
Da ist nichts mit Shimano oder SRam. Sowas bieten die schon seit Jahren nicht mehr an. Jedenfalls nicht in 9fach. Lohnt sich für die nicht, da ein Nischenprodukt. Entsprechend schwierig dürfte es beim lokalen Händler werden. Aber Versuch macht ja bekanntlich kluch ;)
Viel Glück.
#9
(09-11-2018, 09:28)ThunderTiger schrieb: Du sollst dich doch nicht "verwirren" 
lassen
Wink  
...
Man benötigt nur einen der z.B. hier verlinkten
Schraubkranz-Abzieher !

...da muss  man keinen "Verschlussring" entfernen.

...

Bier
Markus 14 oder so ähnlich: "Ich bin auf dem richtigen Weg mein Sohn."

@ThunderTiger, @PHE70 
Der Abzieher von Parktool FR-1.3 sollte passen. Hat 14mm Innenbohrung, die Achse hat Dm 12mm. Verwendungsbereich auch DNP-Epoch Kassetten.

Weiters ist in der vorläufigen Planung:

9-fach Kassette Shimano CS-HG400-9, mit 11-32T. Zum Anfahren reichen mir die 32 Zähne. Da wir nur mässige Steigungen haben braucht's keine kleinere Übersetzung.
Vom Abnutzungbild her bewege ich mich meistens im mittleren Bereich der Ritzel. Seltener das 28- und 32er. Da kommt mir die feinere Abstufung im mittleren Bereich mehr entgegen.

Shimano Schaltwerk Deore RD-591 SGS

Schalthebel Deore SL-M590

Kette weiss ich noch nicht, ob man zwingend eine 9-fach Kette braucht oder die 8-fach Kette auch mit einer 9-fach Kassette geht. Beziehungsweise umgekehrt, falls eine 9-fach Kette unbedingt notwendig, ob diese dann noch mit dem Prowheel Kettenblatt funktioniert.

Gibt es da euererseits irgendwelche Bedenken hinsichtlich der Zusammenstellung oder der Kette?
Grüße aus dem Rottal
Gerhard


Wer nach allen Seiten hin offen ist, ist nicht ganz dicht.
#10
(09-11-2018, 15:12)gerhard23 schrieb: 9-fach Kassette Shimano CS-HG400-9, mit 11-32T.

Ähm...ist das ein Schraubkranz?
Fat guys need Fatbikes


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste