Heckmotor ncm moscow zerlegen
#41
Guten Morgen erstmal,
zuerst die gute Nachricht: Der 'neue' Motor ließ sich schön leicht in seine Einzelteile zerlegen, nachdem man mir mit passendem Torx-Werkzeug den Deckel geöffnet hat.
Auch nehme ich an, der Motor ist identisch mit dem Bafang 8fun 250W, 36 V.

Nun aber die schlechte Nachricht: Das Anschlusskabel ist viel kürzer als beim Bafang (s. Foto) und so wie es aussieht, sind die aktuellen Lieferzeiten bei ebay frühestens 4. Dezember, evtl. 28. Dezember, und bei Amazon 30. November bis 9. Dezember
Allerdings vermute ich nur, es handelt sich hier um ein passendes 9-poliges Anschlusskabel für NCM-Hamburg mit Bafang 8fun, Hinterrad-Kabel-Stecker an Akku- Buchse. Siehe:

EBike-Verlängerungskabel, 9-polig

Ist diese Vermutung überhaupt korrekt? Passen denn solche Verlängerungskabel wirklich? Gibt es noch andere Quellen, wobei ich schon nach solchen ge'startpaged' habe.
Oder könnte ich noch etwas ganz anderes tun?

Vielen lieben Dank im Voraus.

Grüße,

-Ricki


Angehängte Dateien Bild(er)
   
#42
Hast schon bei E-Bike Solutions geguckt?
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu Kubi56 für diesen Beitrag:
  • ncmricki
#43
...
meinst Du das hier?
ebike-solutions-9-pol...

Passt das? Wäre das von Amazon auch passend, oder gibt es (bei 9-pol) auch Unterschiede?

-Ricki
#44
Hi 
Na, dass ist doch gut.

Hier wg. Versand etwas teurer, aber bei @Crusaider1 war es kürzlich bereits am Folgetag bei ihm:
https://www.ebike-solutions.com/de/shop/...motor.html

Hier wäre auch eine Quelle:
https://www.ebike-bausatz.eu/495545/verl...250w_500w_
LG
Christian

[-] Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu Christtcwhm für diesen Beitrag:
  • Crusaider1, ncmricki
#45
Ich hab das Kabel bei Ebike Solutions bestellt, was es dort mit 30cm und 50cm Länge gibt, allerdings teurer mit fast 10 Euro Versand. Und es funktioniert an meinem FT26. Der neue Motor hatte bei mir auch ein kürzeres Kabel. Mein Motorkabel war auch noch kürzer durch umlöten.

https://www.ebike-solutions.com/de/shop/...xc9-030-01

Das Kabel bei Amazon scheint das identische zu sein und kostet auch mehr als 50% weniger wenn man das hohe Porto bei Ebike Solutions mit dazu rechnet.
Fett , fetter, Fantic Fat :-)
--------------------------------
Aktuell: Fantic Fat GS 888 und FT26 Black Punisher Edition 
 
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu Crusaider1 für diesen Beitrag:
  • ncmricki
#46
@Crusaider1 
Verstehe ich aber nicht, ebs hat 5,90 an Versand.
Gerade geschaut: der andere Shop ebike-bausatz hat 8,99.
LG
Christian

#47
Habe eben mit ebs telefoniert, man sagte mir, der Trio Motor sei identisch mit Bafang 8fun und es gibt nur ein 9-pol. Kabel. Wenn also mein Bafang/8fun ein 9-pol. Kabel hat, muss auch das 9-pol Verlängerungskabel passen. Und, wie Christtcwhm schon sagte, Versand ist 5,90 Euro (bei ebs).
Habe daraufhin das Teil (300mm) bei ebs bestellt. Sollte in 3 bis 5 Werktagen hier sein.
Ich lass es Euch wissen...

Grüße,

-Ricki
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu ncmricki für diesen Beitrag:
  • wobbel
#48
@Christtcwhm : Sorry , habe die Shops verwechselt , ich hatte 8,99 bezahlt.
Fett , fetter, Fantic Fat :-)
--------------------------------
Aktuell: Fantic Fat GS 888 und FT26 Black Punisher Edition 
 
#49
Hallo, Leute,
ja, ich habe doch tatsächlich längere Zeit nichts von mir hören lassen.
Nun gut, erst nachdem der Ersatzmotor hier war, habe ich festgestellt, dass das Kabel aus dem Motor zu kurz ist.
Dann, wie empfohlen, habe ich ein 30-cm-Verlängerungskabel bei EBS bestellt, dauerte bis Mitte der Woche.
Dann habe ich den alten Motor erst wieder aus dem Gehäuse entnommen (ging leichter als vorher),
und siehe da, der Ersatzmotor passt genau in das Gehäuse, so dass ich sogar den Deckel mit den Zahnrädern vom alten Motor übernehmen konnte.

Ja, und dann habe ich heute eine längere Probefahrt gemacht. Läuft leiser als der vorherige jemals lief (der Ersatzmotor ist ein Trio mit 36V, 250W).
Nur, glaube ich, die Kabelverbindungen sind nicht fest genug. Die werde ich wohl mit Isolierband oder so nochmal umwickeln.

So, dann nochmals vielen Dank Euch allen. Ihr habt mir geholfen, die Kosten bei etwa 125, Euro zu halten, plus natürlich meiner Arbeit und den Nerven, ;)

Schönen Sonntag noch.

LG,

-Ricki
[-] Die folgenden 5 Benutzer sagen Danke zu ncmricki für diesen Beitrag:
  • Christtcwhm, Crusaider1, Roots Rocker, ThunderTiger, wobbel


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste