Sloot-Sports E-HT1011 48V 500Watt Bafang-Motor + optimieren
Finde es wirklich schade, dass hier Tipps "abgegriffen" werden und ein benötigtes Feedback, auch für die anderen User ausbleibt.

Da braucht man sich aber auch nicht wundern wenn bei einer nächsten benötigten Hilfe "nichts mehr" kommt.




Wie hat es hier mal jemand sehr treffend formuliert:

Ich bin nur dafür verantwortlich was ich schreibe, nicht dafür was ihr versteht.



Wenn der Stecker "falsch herum" war, ist es gut möglich, dass ein anderes Kommunikationsprotokoll drauf ist...
LG
Christian

Kann man hier dann doch aber auch schreiben:

Perfekt!
Es lässt sich alles einstellen und es läuft wie erhofft
...
Bis hin zu:
Funzt nicht ... Finger weg ...

und/oder

Dumm gelaufen ... brauchte einen neuen Controller ...

Dann hätte ich geantwortet:
Sorry !!! Shit.
Kauf dir am besten gleich komplett KT ...




Wie hat es hier mal jemand sehr treffend formuliert:

Ich bin nur dafür verantwortlich was ich schreibe, nicht dafür was ihr versteht.



[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu ThunderTiger für diesen Beitrag:
  • frankynight
Moin zusammen,

Hab am Donnerstag mein Sloot HT-1011 bekommen. Smile

Dank eines Tips von Thundertiger konnte ich ins Menü des KD21c. Smile
Im Auslieferungszustand war bei ca. 18km/h schluß. Undecided
Habe den Raddurchmesser auf 28" eingetellt und die Geschwindigkeit mal auf 30Km/h.
Unterstützt aber tatsächlich nur bis 24-25km/h laut Display. 
Liegt das am falschen Raddurchmesser?
Hab jetzt nicht mit GPS gegen gecheckt.

Des Weiteren habe ich die Stufen der Unterstützung auf 0-5 eingestellt.
Was auffällt das einige Einstellmöglichkeiten anscheinend gesperrt sind.
Ich kann z.B. die % der Stufen nicht ändern.
Auch z.B. ins Menü CUR komme ich nicht bzw. Es wird gar nicht angeboten.
Es ist also leicht abweichend zur Anleitung.

Blöd ist, das selbst zum zurücksetzen der Tageskilometer der PIN für  P6 eingegeben werden muß.
Kann man das ändern?

Mich würde interessieren,  welche Einstellungen die erfahrenen Sloot Fahrer haben, bzw. Mit welchen Einstellungen gute Erfahrungen gemacht wurden.

Macht es Sinn 7 oder 9 Stufen zu haben?

Welche Beleuchtung war eigentlich früher mal dabei?
Die Beleuchtung die jetzt dazu gelegt wurde ist ein Witz. 
3€ Flohmarkt Qualität. 
Funzelt wie ein Teelicht Dodgy

Grüße der Kalle
[-] Die folgenden 3 Benutzer sagen Danke zu Turbokalle für diesen Beitrag:
  • Christtcwhm, max1000, ThunderTiger
Moin Leute,

Sorry das keine neuen Infos kommen, Aber manschmal läuft es im Leben etwas anders als man möchte!
Die Infos kommen noch, sobald sich was Zeit fürs Bike ergibt! Im Moment hat die Familie Prio!

Micha
ehemals : Lifebike Hybrid 28Zoll City E-Bike 10Jahre alt
jetzt E-MTB : Sloot HT1011&HT1001

so heute Morgen habe ich mir das Display vorgenommen! Das Bike in die Werkstatt geholt und was rum getestet. Und wichtig die Tür zur Werkstatt abgeschlossen!

1.einfach die Displays umstecken geht nicht! Das gekaufte Display funktioniert nicht!
2.die Steckerbelegung am Bike selber für das Display haben eine andere Pin Belegegung!
3.dann wollte ich am Controller einfach die Kabelbelegung ausmessen - geht auch nicht. Da die komplette Box des Controllers ausgegossen wurde!
Also müsste für das Testen ein zweiter Controller besorgt werden. Oder eine komplette Kombie aus Controller und Display.

heisst für mich und meine zwei Sloot Bikes, dass ich mir erst dann die Mühe machen werde weiter zu testen, wenn eines der Displays oder Controllers am Bike defekt ist.
Im Moment läuft ja alles! beide Bikes machen was sie sollen - fahren(und das nicht schlecht)

und da ja unser freier Hobby Moderator viel Zeit für s Testen hat, kann er ja hier weiter machen!

schönen Sonntag noch

Gruß Micha



[Bild: 1.jpg]

[Bild: 2.jpg]
ehemals : Lifebike Hybrid 28Zoll City E-Bike 10Jahre alt
jetzt E-MTB : Sloot HT1011&HT1001



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste