Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername/E-Mail:
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 2,072
» Neuestes Mitglied: tk69
» Foren-Themen: 2,950
» Foren-Beiträge: 57,172

Komplettstatistiken

Aktive Themen
Steuersatz Lenklager (Tau...
Forum: Fahrradkomponenten
Letzter Beitrag: EdHunter69
Gestern, 08:23
» Antworten: 26
» Ansichten: 7,253
Klappern
Forum: Discounter/Direktvertrieb
Letzter Beitrag: tk69
24-09-2022, 10:36
» Antworten: 10
» Ansichten: 5,892
NCM Miami fehlerhafte Mot...
Forum: Discounter/Direktvertrieb
Letzter Beitrag: Conte
24-09-2022, 08:32
» Antworten: 20
» Ansichten: 3,690
Tongsheng TSDZ2 im 24" Mä...
Forum: Eigenbau Pedelecs
Letzter Beitrag: Christtcwhm
23-09-2022, 19:29
» Antworten: 7
» Ansichten: 2,003
Hallo zurück.
Forum: Neuvorstellung von Mitgliedern
Letzter Beitrag: ThunderTiger
22-09-2022, 14:49
» Antworten: 1
» Ansichten: 185
BAFANG Nabenmotor ist lau...
Forum: Bafang
Letzter Beitrag: Crusaider1
21-09-2022, 13:53
» Antworten: 4
» Ansichten: 648
NCM noch einmal kaufen???
Forum: Discounter/Direktvertrieb
Letzter Beitrag: Fullface
18-09-2022, 15:31
» Antworten: 117
» Ansichten: 73,666
Magped "Sport 2" - Magnet...
Forum: Fahrradkomponenten
Letzter Beitrag: Christtcwhm
17-09-2022, 23:50
» Antworten: 0
» Ansichten: 206
FLYER RS FEHLERMELDUNG E3
Forum: sonstige
Letzter Beitrag: Arjan
16-09-2022, 13:04
» Antworten: 2
» Ansichten: 7,328
Erstes e-Fatbike Treffen ...
Forum: Stammtische, Ausfahrten
Letzter Beitrag: Christtcwhm
15-09-2022, 17:52
» Antworten: 14
» Ansichten: 3,458

 
  Hallo zurück.
Geschrieben von: sailix - 22-09-2022, 11:28 - Forum: Neuvorstellung von Mitgliedern - Antworten (1)
Avatar

Hallo an alle Alten und Neuen Foristen,

nachdem mein Foo Bike (baugleich mit den ersten Moscows) ein paar Jahre im Keller stand hab ich es dieses Jahr wieder aktiviert. Und siehe da es fährt nach ein paar kleineren Reparaturen noch ganz gut. Der erste Akku(2015) schwächelt jetzt allerdings doch schon etwas. Neue Zellen und ein einfaches Punktschweissgerät liegen aber bereit und sobald ich Zeitfinde wird erstmal an einem anderen Akku geübt und dann die Zellen des Dehawk ersetzt. Gibt es dazu vielleicht schon einen spannenden Thread? Ausserdem setzt gerade immer wieder die Sperrklinke am Schraubkranz hinten aus, ich trete dann also nach vorne wie nach hinten ins Leere. Das war der schnelle Schraubkranz. Kommt also wieder der originale ran. Aber zur Zeit lässt es sich auch so ganz lustig fahren solang der Akku nicht leer ist.
Ich schau mich mal noch ein bisschen um. Gruss an @ThunderTiger , @chris und die anderen NCMler der ersten Stunde.

PS: Mei Frau fährt aktuell seit 4500km gerne das Foo F1.

PPS:  das S-Pedelec hab ich vor paar Jahren verschenkt, war dann länger mit Biobike und Liegerad unterwegs

Drucke diesen Beitrag

Lightbulb Magped "Sport 2" - Magnetpedale
Geschrieben von: Christtcwhm - 17-09-2022, 23:50 - Forum: Fahrradkomponenten - Keine Antworten
Avatar

Mir fehlt Halt, "ziehen" vermisse ich auch...

Magped Sport 2 in der 200N-Variante + zusätzlich die "Strong"-Platten.
Mal schauen, wie die performen...

Wer kennt sie? Wer hat schon davon gehört? Wie sind Eure Erfahrungen? 
[Bild: IMG-20220917-225120-971.webp]

[Bild: IMG-20220917-225121-025.webp]

Drucke diesen Beitrag

  BAFANG Nabenmotor ist laut und vibrieren spürbar
Geschrieben von: radlerfranz - 14-09-2022, 21:49 - Forum: Bafang - Antworten (4)
Avatar

Hallo Forengemeinde;
Ich habe seit etwa 3 Jahren ein NCM MILANO plus, 28" 48V
Km Leistung: 20.000

Nun ist leider beim Anfahren und auf steileren Passagen der Naben Motor
ziemlich laut geworden und manchmal treten auch
Vibrationen auf, man könnte die Laufeigenschaften eventuell auch als rauh oder ruppig bezeichnen.

Die Leistung ist jedoch vorhanden.

Hat jemand Erfahrungen mit eventuellen Reparatur Möglichkeiten?

Vielen Dank für zweckdienliche Informationen..
Franz

Drucke diesen Beitrag

  mein NCM Moscow hat weder Schraubkranz noch Kassette
Geschrieben von: Batagrillic - 10-09-2022, 10:31 - Forum: Discounter/Direktvertrieb - Antworten (12)
Avatar

Hallo Zusammen
Ich fahre seit 4 Jahren ein NCM Moscow 48V ohne Plus und würde gerne meinen Zahnkranz  hinten austauschen da die Kette öfters springt.
Nun habe ich alles abmontiert und musste feststellen dass die üblichen Schraubkränze gar nicht passen.
Erstens sind mir beim Abbauen gleich alle Ritzel einzeln entgegegen gekommen und auf der Radnarbe sind 2 verschieden großen Aufsätze d.h. die Hälfte der kleinen Ritzel sitzen auf dem kleinen Durchmessen und die andere Hälfte auf dem Dickeren.
Ich war auch schon bei einem Fahrradgeschäft nur selbst dieser war ratlos.
Könnt ihr mir sagen welchen Zahnkranz ich brauche?
Am Fahrrad ist alle Original und es handelt sich um den Bafang Motor.

danke und viele Grüße
Christian
[Bild: AFFBC1-BD-4-D92-4111-844-B-7-A366-AF21-B9-A.jpg]

[Bild: 5-EF2406-B-313-B-4954-B74-C-7-CF43-EB66-D8-D.jpg]

Drucke diesen Beitrag

  NCM Sicherungshalterung Nabenmotor
Geschrieben von: Scirocco24 - 08-09-2022, 09:01 - Forum: Discounter/Direktvertrieb - Antworten (2)
Avatar

Servus zusammen,

mir sind am NCM Moscow anscheinend die Muttern der Steckachse des Nabenmotors etwas locker geworden.
So hat die Steckachse mit der Zeit die Aufnahme, sprich den Rahmen ausgenudelt. Nun kann man natürlich nicht mehr fahren, der Motor samt Achse dreht sich nach ein paar Meter aus der Aufnahme des Rahmens.
Das Drehmoment kann nicht mehr aufgenommen werden.

Wir haben auch noch ein neueres Milano, dort ist mir aufgefallen dass an der linken Seite noch eine kleine Sicherung angeschraubt ist. Diese hält den Motor auf jeden Fall in der Aufnahme.
Diese Sicherung würde ich gerne nachkaufen, da die anderen NCM Bikes die notwendigen Bohrungen mit Gewinde auch haben.
Meiner Meinung nach kann so durch ein paar Euro ein größerer Schaden verhindert werden.

Ich kann später mal ein Foto machen.

Weiß jemand zufällig wo und ob es diese zu kaufen gibt?

Gruß

Drucke diesen Beitrag

  NCM Miami - Kettenschutz befestigen
Geschrieben von: Conte - 05-09-2022, 16:20 - Forum: Discounter/Direktvertrieb - Antworten (11)
Avatar

Hallo zusammen,

jetzt kommt das nächste Problem an meinem NCM Miami und zwar fällt der Kettenschutz runter an die Kette und touchiert diese während der Fahrt. Ich kann den Kettenschutz nach oben ziehen, aber hält nicht lange. 

Wie könnte ich nun den Kettenschutz fester an der Kurbel einstellen?

Ciao,
Conte

Drucke diesen Beitrag

  Unterstützungsstufen und Geschwindigkeit
Geschrieben von: Hummel-1961 - 31-08-2022, 13:24 - Forum: Bafang - Antworten (2)
Avatar

Hallo Community,
Seit kurzem besitze ich ein Prophete E-Bike mit Vorderradantrieb, Motor ist von AEG,  am Lenker das Easy Control-Display. Ich fahre fast nur in Stufe 1 (von 5) im 4.Gang (von 7) und fahre meiner Frau mit ihrem Saxonette trotz Ihrer höher gewählten Unterstützungsstufe immer davon. Ich bin davon ausgegangen, dass den 5 Stufen auch Maximalgeschwindigkeiten zugeordnet sind,  ab denen die elektrische Unterstützung wegfällt. Dem scheint aber nicht so zu sein. Auch in Stufe 1 unterstützt der Motor bis 25km/h. Letztens habe ich Stufe 5 probiert, im 7.Gang, und habe dabei 30km/h erreicht, wobei ich den Motor anhand seines charakteristischen Summens immer noch mitarbeiten hörte. Seit kurzem bekomme ich auch, wenn das Rad steht,  immer den Fehler 30 angezeigt. Ein Tausch des Easy Control-Displays brachte keine Abhilfe.Auf die generelle Funktion des Pedelecs scheint der Fehler aber keinen weiteren Einfluss zu haben. Liegt hier ein Fehler im Controller vor? Was haltet Ihr von der Sache? Für Eure Antworten bedanke ich mich im Voraus.
Frank

Drucke diesen Beitrag

  4 Ever Elite Extream
Geschrieben von: Fugazijester - 30-08-2022, 16:09 - Forum: Discounter/Direktvertrieb - Antworten (1)
Avatar

Hallo,
ich habe mir dieses Rad bestellt, mit Paypal bezahlt, nun habe ich 2 Tage nach dem Kauf einen Bericht gesehen, wo ein Bike ohne CE Zertifikat verkauft wurde, von einemdeutschen Hersteller,ich dachte so etwas sei nicht möglich.
Nun habe ich nachgefragt ob das Rad die Zertifikation hat, erst nach der 4. Mail kam eine Antwort, die mich nicht zufriedenstellt.
Und zwar schreibt der Verkäufer dass wenn es nicht am Rad dran ist, sie mir einen Zettel mit dem Zertifikat dazusenden.
Ich denke dass ist bdoch nicht rechtens, das CE Zertifikat muß doch am Rad dran sein?
Vielen Dank für eine Hilfe.

Drucke diesen Beitrag

  NCM Moscow Teileverkauf
Geschrieben von: Diegolein - 30-08-2022, 12:13 - Forum: PRIVATE Kleinanzeigen - Keine Antworten
Avatar

Hallo,
möchte mehrere Teile von unseren NCM Moscow, wegen Umrüstung verkaufen.
Wer Interesse hat bitte per PN an mich.
Folgende Teile und Preise sind nur Anhaltspunkt.
Über den Preis lässt sich reden.

Möchte folgendes anzubieten:

2 X Tuning Chip (  MTT Power: Tuning für NCM Bikes mit Gashebel– E-Bike Tuning Shop (ebiketuningshop.com) ohne Daumengas je VB. 100€

Aktivierung und Deaktivierung
Nach dem Einschalten des E-Bikes ist das Tuning ausgeschaltet. Per default ist das NCM Tuning also deaktiviert und wird durch 5x kurz hintereinander Betätigen der Bremse aktiviert. Deaktivieren geschieht durch 3x kurz hintereinander Betätigen der Bremse. (Die Bremsen haben bei Nabenmotorsystemen einen Kontaktschalter, der wird dazu ausgewertet wird.)
Kompatibilität
• Passend für alle Modelle mit L7 und C7 Display
[Bild: IMG-0284.jpg]

[Bild: IMG-0285.jpg]

[Bild: IMG-0287.jpg]

[Bild: IMG-0288.jpg]

Die Geschwindigkeitsanzeige bleibt korrekt erhalten.


1 X Original DasKit Controller mit Kabel und Passensor  VB. 120€
[Bild: IMG-0282.jpg]

[Bild: IMG-0283.jpg]

1 X Display DasKit groß C7 mit Halterung VB.100€
[Bild: IMG-0280.jpg]

[Bild: IMG-0281.jpg]

2 X Display DasKit klein L7 je VB. 60€

[Bild: IMG-0276.jpg]

[Bild: IMG-0277.jpg]




Alle Teile sind in Ordnung und funktionieren.

Drucke diesen Beitrag

  Ncm moscow 27,5 neue Kette, kleinen Ritzel am Hinterrad springen
Geschrieben von: Schattenmeister - 29-08-2022, 08:05 - Forum: Discounter/Direktvertrieb - Antworten (25)
Avatar

Moin,
Nach 4000km hab ich die Kette geprüft und festgestellt, das die durch ist.
Neue Kette gekauft, gleich lang gemacht und eingebaut.
Hat alles super geklappt, nur jetzt habe ich ein Problem.
Die beiden letzten kleinen Ritzel im Hinterrad springen schon bei leichter Belastung die ganze Zeit hin und her.
Gelesen hatte ich, das man eventuell die Spannung der Gangschaltung einstellen muss, ein neues zu Ritzelpaket einbauen muss oder das Schaltauge eingestellt werden muss.
Die anderen Gänge laufen aber super.

Womit soll ich jetzt anfangen?
Danke euch🙂

Edit:
Die neue Kette ist
Fahrrad Kette 6/7/8-fach 1/2 x 3/32 Inch 116 Glieder
Kann es sein, das die Kette falsch ist?
Hab auch irgendwie keine Infos gefunden, welche die Original Kette ist.

Drucke diesen Beitrag